Bestellungen Heute:
Zurück
Vor

Dell PowerEdge R230, 1U Rack, E3-1220v6

Star Rating (0)
CHF 1'059.00 *

Artikel-Nr.: 1133562

Hersteller: Dell

Hersteller-Nr.:D73PX

 

Sofort lieferbar, ab Lager



> verfügbare Stückzahl prüfen
Verfügbarkeit
ab Lager, sofort lieferbar.
Bei einer Bestellung bis 16:30 Uhr, Lieferung am nächsten Arbeitstag
x Verfügbarkeit wird überprüft
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Dell PowerEdge R230, 1U Rack, E3-1220v6"

DELL PowerEdge R230 2875 1x E3-1220v6

Vielseitiger 1U-Rack-Server für KMU und Zweigstellen

  • Intel Xeon E3-1220v6 Prozessor mit 3,0 bis 3,5 GHz (4 Kerne, 8 MB Cache)
  • 1x 8 GB DDR4-RAM, max. 64 GB, 4x DIMM
  • 4x Cabled Laufwerkschubladen (3,5"), 1x 1000 GB (SATA-III, 7,2k) vorinstalliert
  • Dualport-Gigabit-LAN, DVD+/-RW, 1x 250 W Netzteil
  • iDRAC8 Basic, PERC H330 RAID-Controller

Der Dell PowerEdge R230 ist ein 1-HE-Rackserver, der sich besonders als erster Server oder als Ersatzserver für KMU und für den Einsatz in Zweigstellen eignet. Steigern Sie die Geschwindigkeit von Anwendungen und bieten Sie Raum für künftiges Wachstum mit DDR4-Arbeitsspeicher, einem Intel Xeon Prozessor der E3-1200 v6 Serie und PCI-Express 3.0 Erweiterungssteckplätzen.

Vorinstallierte Hardware

Der Server ist mit einem Intel Xeon E3-1220v6-Prozessor bestückt. Ebenfalls enthalten sind 4 GB DDR4-Arbeitsspeicher (1x 8 GB) und eine 1000 GB SATA-HDD (7,2k rpm). Als RAID-Controller dient hierbei der PERC H330. Zur Netzwerk-Anbindung enthält das Mainboard eine Dualport Gigabit-LAN-Schnittstelle. Eine weitere Besonderheit ist der Hardware-basierte iDRAC-Controller (Version 8, Basic-Lizenz), der Ihnen ein leistungsstarkes, OS-unabhängiges Tool für Fernüberwachung, Server-Konfiguration und Updates zur Verfügung stellt.

Das Gehäuse

Das Gehäuse umfasst eine Höheneinheit und kann in ein 19"-Rack eingebaut werden. Zum Einbau von Erweiterungskarten stehen Ihnen zwei PCIe 3.0 Erweiterungssteckplätze zur Verfügung. Die Cabled Laufwerkschubladen bieten reichlich Platz für schnelle 3,5-Zoll-SATA HDDs.

IT-Verwaltungsaufgaben vereinfachen und automatisieren

Die agentenlose Verwaltung über iDRAC8 mit Lifecycle Controller ermöglicht eine Echtzeit-Überwachung für Server und internen Massenspeicher. Diese Funktion kann auch zur Überwachung des Serverstatus, mehrerer interner Parameter sowie der Systemleistung genutzt werden. Dazu müssen keine Agenten auf dem Server-Betriebssystem installiert werden, für die ein zusätzlicher Wartungsaufwand anfallen würde und die wertvolle CPU-Zeit in Anspruch nehmen würden. Die automatisierte Zero-Touch-Bereitstellung erkennt Dell Server und konfiguriert diese automatisch anhand von an bestimmten Speicherorten oder in einem internen Netzwerk gespeicherten Konfigurationsdateien.

Ortsunabhängiges Überwachen und Verwalten

Verwalten Sie Ihre Rechenzentrumsserver nach Ihren eigenen Vorgaben: einzeln, gemeinsam, persönlich vor Ort, per Remote-Zugriff oder über Ihr Smartphone. Mit Ihrem Smartphone und der Dell OpenManage Mobile App können Sie Remote-Systeme sicher überwachen. Sie können sich auch per NFC (Near Field Communication) mit einem Server verbinden, um über die iDRAC Quick Sync-Funktion Statusberichte und Protokolle abzurufen. Mit einem USB-Stick können Sie Konfigurationsdateien für BIOS-, iDRAC-, PERC-, LOM- und NIC-Updates mit der iDRAC Direct Funktion hochladen. Schliessen Sie ein Notebook per USB an die Schnittstelle der integrierten iDRAC8 Verwaltungskonsole eines bestimmten Servers an, um eine robuste Verwaltung "am System" zu erreichen.

Hinweis Lieferung ohne Rackschienen.
 
Dimensionen
Festplatten Formfaktor 3,5"
Gehäuse Bauart Rack
Gewicht 15 kg
Höheneinheiten 1
Breite 434 mm
Höhe 43 mm
Tiefe 495 mm
Abmessungen 434 mm (B) x 43 mm (H) x 495 mm (T)
Schnittstellen
IPMI-Unterstützung Ja
Netzteil
Netzteil Nennleistung 250 W
Netzteil vorinstalliert Ja
Unterstützte Netzteile 1
Netzteil Eigenschaften nicht redundant
Anzahl Netzteile vorinstalliert 1 ×
Kühlung
Kühlungstyp Aktiv
Prozessor
Anzahl Prozessorensockel 1
Anzahl Prozessorkerne 4
Maximale Taktfrequenz 3.5 GHz
Prozessorfamilie Xeon E3
Prozessortyp Intel Xeon E3-1220v6
Prozessor Vorverbaut Ja
Taktfrequenz 3.0 GHz
Verlustleistung (TDP) 72 W
Netzwerkeigenschaften
LAN (10/100/1000 Mbps) 2
Erweiterungs Slots
Anzahl Erweiterungsschnittstellen 2
PCI Steckplätze Keine
PCI-Express Steckplätze 2x PCI-Express 3.0 x16
1x PCI-Express 3.0 x8
Laufwerke
3,5" Laufwerkschächte (extern) 4
Anzahl Laufwerkschächte 4 ×
Hot-Swap Unterstützung Nein
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Software
Betriebssystem Kein Betriebssystem
Arbeitsspeicher
Anzahl Arbeitsspeichersteckplätze 4
Anzahl freie Arbeitsspeichersteckplätze 3
Arbeitsspeicher Bauform DIMM
Arbeitsspeicher-Typ DDR4
Maximal verbaubarer Arbeitsspeicher 64 GB
Speicherkapazität pro Modul 4 GB
Verbauter Arbeitsspeicher 8 GB
Speicher
Speicherkapazität total 1 TB
Weitere Informationen
Weitere Informationen PERC H330 Raid Controller, iDRAC8 Basic, ohne Rackschienen, 1 Jahr Basic Warranty

Kundenbewertungen für "Dell PowerEdge R230, 1U Rack, E3-1220v6"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Zuletzt angesehen